but_clayton_worldwide

Home  >  Produkte  >  Abgaskessel  >  Systeme  >  Heißwasser-System

 

Das Heißwasser-System

 

Einsatzfall
Dieses System wird angewendet, wenn der Kunde nur heißes Wasser und keinen Dampf benötigt.

 

Arbeitsprinzip
Der CLAYTON Abhitzekessel wird in einem geschlossenen Kreislauf als Heißwasserkessel eingesetzt. Die Temperatur des Wassers steht in Abhängigkeit zum eingesetzten Brennstoff. Die minimalen Wassereintrittstemperaturen für den Abhitzekessel sind wie folgt:

- 130°C für Schweröl
- 95°C für Dieselöl
- 70°C für natürlich vorkommende, saubere Gase
95°C für natürlich vorkommende Gase von einem Diesel- bzw. Einspritzmotor, bei dem im Abgas auch Spuren von Ruß und Schmieröl enthalten sein können. Der Hauptkreislauf enthält eine Umwälzpumpe, Expansionsgefäß und Wärmetauscher mit Regelventil(en).

 

E-System  |  R-System  |  Heißwasser-System  |  Lamont-System  |  Kombi-Prinzip

 

Heißwassersystem_Abgaskessel.jpg

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Mit dem Besuch und der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung